Oberschule | offene Ganztagsschule
0471 - 391 388 0

Ganztagsschule

 

Tafel-smiley

Aktuell:

Die neuen Kurse laufen und wir freuen uns über viele Anmeldungen.

In der Projektwoche vor den Osterferien finden keine Ganztagsschulkurse statt. Alle Schülerinnen und Schüler sind natürlich herzlich eingeladen zu uns in die Betreuung zu kommen.

Das neue Bezahlsystem „MensaMax“, für das Mittagessen, steht kurz vor der Einführung. Weitere Infos entnehmen sie bitte dem in Kürze ausgeteilten Elternbrief. Herr Heitmann (Tel.: 0471 391 3895)  vom GTS-Team und Frau Matschei (Tel.: 0471 391 3990) aus dem Geschäftszimmer stehen ihnen bei Fragen und Problemen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

Der Ganztagsschulbereich der Schule Am Leher Markt

 

Der Ganztagsbetrieb der SALM besteht seit Februar 2007 in offener Form.

Eine offene Ganztagsschule  bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler freiwillig an den Kursen teilnehmen können. Die Eltern entscheiden gemeinsam mit Ihren Kindern jedes Halbjahr neu , ob und im welchem Umfang sie an der Ganztagsschule teilnehmen. Nach einem Schnuppertermin sind die Kinder dann verbindlich für die angewählten Kurse für ein Schulhalbjahr angemeldet.

Unser vielfältiges Angebot umfasst montags bis donnerstags von 13.00 bis 15.30 Uhr Kurse aus den Bereichen: Sport, Spielen, Musik, Kochen, Backen, Kunst, Töpfern, Basteln, Gestalten, Filzen, Wellness,  und vieles mehr.

Einzelheiten zum aktuellen Kursprogramm entnehmen Sie bitte unserem  Ganztagsschul-Kursheft, welches halbjährig an die Schülerinnen und Schüler verteilt wird.

Von Montag bis Donnerstag bieten wir allen Schülerinnen und Schülern auch ein warmes Mittagessen an.

Durch  die Einbindung von zusätzlichen Lernmöglichkeiten und Freizeitangeboten im Nachmittagsbereich möchten wir die Schüler für neue und interessante Angebote motivieren. Wir kooperieren mit öffentlichen Einrichtungen, Firmen und Vereinen, wie z.B aktuell dem Reitclub Reinkenheide, der Fahrschule L3, IFOS Edutainment, dem Förderverein der Schule Am Leher Markt, dem Verein Weser-Ems Perspektiven e.V. und dem Turnverein Lehe.

Der Ganztagsschulbetrieb öffnet die Schule durch diese vielfältigen Kooperationen zum Stadtteil und möchte so ein friedliches Miteinander aller Nationalitäten, Religionen sowie Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft im Stadtteil Lehe unterstützt.

Bis auf das Mittagessen ist unser gesamtes Angebot  für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

 

Kurse in der Ganztagsschule:

GTS Kochen

Kochen in der Ganztagsschule

 

GTS Reiten

Reiten in der Ganztagsschule

 

      
Segelfliegen in der Ganztagsschule

 

Basteln Stehmann

Basteln in der Ganztagsschule

 

Graffiti1

Graffiti  in der Ganztagsschule

Unser Betreuungsangebot „Die Ruheinsel“

Grafik1

Die „Ruheinsel“ findet von Montag bis Freitag  11.30 bis 13.00 Uhr (5. & 6. Stunde) in unserem Betreuungsraum  statt und kann bei frühem Schulschluss genutzt werden (vorrangig von den  Jahrgängen 5 & 6 ).
In unserem ansprechenden Betreuungsraum können die Schülerinnen und Schüler  in angenehmer Umgebung malen, Gesellschaftsspiele spielen, darten, kickern, lesen, klönen, basteln, Hausaufgaben machen und vieles mehr. Montag bis Donnerstag bieten wir ab 7.45 Uhr auch eine Frühbetreuung für alle Schülerinnen und Schüler an, die in den ersten Stunden noch keinen Unterricht haben.

Unsere pädagogischen Betreuungskräfte Susanne Lokatsch, Nina Mick und Daniela Hoffmann freuen sich auf euren Besuch.

Susanne Brandes

Susanne Lokatsch

von der Ruheinsel

 

Die Mensa

Die Mensa hat Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr geöffnet. Die Anmeldung für das Mittagessen erfolgt in den großen Pausen im Kiosk. Bildungsgutscheine für das Essen können bei der „Arge“ oder dem Wohngeldamt beantragt werden.

 

Kontakt Ganztagsschule:

Thomas Heitmann

Diplom Sozialpädagoge

Tel. : 391 3895

Mail : gts-teamsalm@gmx.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top