Oberschule | offene Ganztagsschule

Teilnahme am Schülerwettbewerb zur Politischen Bildung 2019 „Kunststoffverpackung – Nein, danke?!“

Seit September hat die Klasse 6a im Projektunterricht zum Thema Kunststoffverpackungen gearbeitet und eine kleine Ausstellung mit 5 Infotafeln erstellt. Diese wird in den kommen Tagen mehreren Klassen präsentiert.
Unsere Fragen: Warum gibt es so viele Kunststoffverpackungen? Gibt es alternative Materialien? Warum ist Plastik gefährlich für die Umwelt? Was können wir zuhause und in der Schule tun, um weniger Kunststoffabfälle zu erzeugen? Was passiert eigentlich mit dem Müll, nachdem die Tonnen abgeholt wurden? 
Wir danken allen Kooperationspartnern unseres Projektes: den Eltern und Lehrern der SALM, dem Parkhaus Fitness Club Bremerhaven, Herrn Reimann und seinem Team in der McDonald’s Filiale Stresemannstr., der BEG, dem Edeka Markt D. Simon, dem BUND Unterweser und allen Personen, die bei der Passantenbefragung mitgemacht haben.
Jetzt drücken wir die Daumen! 

GRS

Fahrt zum Wasserpark „Wakegarden“

Am 06.06.2019 fuhren rund 50 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge zum „Wakegarden“ in Otterndorf.

Die Wetteraussichten waren suboptimal, morgens gab es einen mächtigen Regenschauer, doch der Bus und der Wasserpark waren gebucht. Um 9 Uhr ging es los, um 10 Uhr waren wir in Otterndorf.

Dort wurden wir von Ron und Denzel begrüßt und bekamen eine Einweisung.

Im Wakegarden standen uns zwei Zuganlagen zur Verfügung. Am Anfang lässt man sich einfach so ziehen, danach übt man mit Wasserskiern oder einem Wakeboard. Am beliebtesten war es, sich zu zweit mit einer Art Luftmatratze ziehen zu lassen.

Doch nicht nur Wasserski war im Angebot, es gab auch SUP (Stand-Up-Paddeling), also Stehpaddeln auf zehn verschiedenen Brettern, unter anderem auch auf dem größten SUP der Welt.

Außerdem gab es noch die Möglichkeit sich auf einem Parcour abzuarbeiten, mit Seabobs durchs Wasser zu gleiten und „Walk On Water“, hier läuft man in durchsichtigen Kunststoffbällen über das Wasser.

Die Zeit verging wie im Flug, nach fast fünf Stunden wären die meisten Schülerinnen und Schüler am liebsten noch geblieben, doch um 15 Uhr mussten wir dann mit dem Bus wieder zurück zur SALM fahren.

An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Ron und sein tolles Team – wir kommen garantiert wieder!

Schüleraustausch mit spanischer Schule

Die Schule Am Leher Markt hat das große Glück, erstmalig einen Schüleraustausch mit dem Gymnasium IES Cap de Llevant auf der spanischen Insel Menorca realisieren zu können.

Dieser Austausch steht auch für alle anderen Fremdsprachenlernenden unserer Schule zur Verfügung. Der
Sinn dabei ist es, mit den spanischen Schülerinnen und Schülern, die ebenfalls Englisch und zusätzlich seit
drei Jahren Deutsch lernen, in Spanien auf Englisch und in Deutschland auf Deutsch zu kommunizieren.
Dieser sprachliche Austausch dient dem Fremdsprachenerwerb. Zudem gewinnen die Schüler/innen
interessante und lebendige Einblicke in die jeweils andere Kultur (Lebensraum, Essgewohnheiten,
Mentalitäten etc.). Die Betreuung in Spanien und Deutschland erfolgt durch drei Lehrpersonen von unserer
Schule sowie durch die spanischen Kollegen und Kolleginnen, die ebenfalls Deutsch, Spanisch und
Englisch sprechen.

Die Teilnahmekosten für Ihre Tochter/Ihren Sohn belaufen sich aktuell auf 250€ (für die
Reiserücktrittsversicherung, die Busfahrten zum/vom Flughafen Hamburg und Aktivitäten vor Ort).
Bitte überlegen Sie sich, ob sie Ihrem Kind diese einmalige Chance ermöglichen möchten bzw.
können.

Wenn Sie sich dazu entschließen, füllen Sie bitte den beigelegten Anmeldebogen bis zum 04.12.18
(Datum der Rückgabe bei Frau Drieling oder bei Frau Matschei im Sekretariat) und überweisen Sie
zudem bitte die Summe von 250€ bis zum 05.12.1.18 (Eingang des Geldes) auf das angegebene
Konto. Da Flugreisen an Tagespreise gebunden sind, können wir verspätete Anmeldungen leider nicht
berücksichtigen.

Die Schüler/innen der spanischen Schule kommen in der Woche vom 06.05.-10.05.2018 nach
Bremerhaven. Dafür ist es erforderlich, dass Sie in dieser Zeit verbindlich eine Schlafmöglichkeit und
die Verpflegung für den Austauschschüler/die Austauschschülerin Ihres Kindes bereitstellen. Ihrem
Kind wird in Spanien genauso von der Familie desselben Schülers/derselben Schülerin ebenfalls
Unterkunft und Essen gestellt. Sollten Sie Probleme haben, diese Bedingung einer Unterkunft zu
erfüllen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 015222399280, damit wir eine Lösung finden können,
dass Ihr Kind teilnehmen kann. Sobald alle Anmeldungen vorliegen, werden die deutschen Schüler/innen
ihre/n spanische/n Austauschschüler/in über Emails kontaktieren und sich so vorab besser kennenlernen.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement im Voraus und stehen gern für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

E. Hoffmann (Schulleiterin) D. Drieling (Spanischlehrerin) N. Ende (Spanischlehrerin)

Gründungsschulleiter Manfred Bollhöfer verstorben

Das Kollegium und sämtliche Mitarbeiter unserer Schule trauern um und verabschieden sich in tiefster Wertschätzung von Manfred Bollhöfer.

Am 30. Oktober 2018 verstarb der langjährige Direktor der Schule am Leher Markt. Er war von 1966 bis 2009 im Schuldienst der Stadt Bremerhaven tätig.

1975 wurde er Gründungsschulleiter der Schule am Leher Markt. In den Folgejahren gestaltete er ihren Wandel von der Stufenschule zur Integrierten Gesamtschule und zur Ganztagsschule und leitete die „SALM“ bis zu seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst im Jahr 2009.

Unser aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie.

Abschiedsfeier mit Zeugnisübergabe für unseren zehnten Jahrgang

In der vergangenen Woche fand die diesjährige Abschiedsfeier für unseren zehnten Jahrgang statt. Die Veranstaltung war mit deutlich mehr als 300 Personen wohl besucht.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin Eike Hoffmann folgten Darbietungen der einzelnen Klassen. Anschließend wurden die Zeugnisse ausgegeben. Es erfolgten noch Belobigungen und Auszeichnungen für die besten Schülerinnen/Schüler der verschiedenen erreichten Abschlüsse.

Im Anschluss an diesen „Bühnenteil“ wurde bei Häppchen und Getränken in der Mensa noch ein wenig gefeiert.

 

Stiftertreffen der Bürgerstiftung Bremerhaven

Stellvertretend für viele von der Stiftung finanzierte Projekte stellte die SALM am 07.Juni in unserer Mensa ihre Projekte vor, um den Stiftern lebendige Beispiele ihrer Unterstützung zu zeigen. Die Resonanz war positiv und es war ein von Freundlichkeit und interessanten Gesprächen geprägter Abend:

Forschendes Lernen: SALM bei Senatsempfang

Anlässlich des 10jährigen Bestehens der Regionalwettbewerbe von Jugend Forscht in Bremerhaven und Bremen wurde am Montag, 18.6.18 ein Senatsempfang gegeben. Im stilvollen Ambiente des Bremer Rathauses wurde der Einsatz aller, die sich im MINT-Bereich engagieren, geehrt.

Die Schule Am Leher Markt (SALM) war ebenfalls durch MINT-Lehrkräfte und die Schulleitung vertreten.

Top