Oberschule | offene Ganztagsschule

1. Platz beim Mädchenfußballturnier 2015

Am 17. 2. 2015 trafen sich 10 Mädchen der 7. Klassen der SALM gutgelaunt und ein wenig aufgeregt um 8:00 mit ihrer Trainerin Frau Ruschmeier vor der Walter-Kolb- Halle.

Aus der 7a waren Mira, Kim, Cassidy und Wioletta dabei. Aus der 7 b Ella und Nicole, aus der 7 c Lisa, Hüda, Joesie und Melina.

Es galt sieben Spiele zu bestreiten.

 

Die ersten beiden gegen die Edith-Stein-Schule (3:0) und das Lloyd-Gymnasium (1:0) waren kein Problem. Das dritte Spiel gegen die Paula-Modersohn-Schule war hart umkämpft. Die Gegner foulten kräftig. Trotzdem gewannen wir 1:0.

Dann das Spiel gegen das Gymnasium Loxstedt. Wir verloren 1:0, da der Schiedsrichter einen Ball der Loxstedter im Tor sah, den Mira unserer Meinung nach noch bravourös im Nachfassen gehalten hatte.

Das nächste Spiel war torreich. Wir siegten  mit 3:2 Sieg gegen die Johann-Gutenberg- Schule.

Nun kam das letzte Spiel gegen das NIG Bad Bederkesa. Gleich am Anfang ein unglücklicher Strafstoß gegen uns: 1:0 für die Gegner. Wir durften nicht verlieren! Unsere Mädchen gaben alles. Die Spannung war kaum auszuhalten!

Kurz vor Schluss stürmte Kim aufs Tor und Schuss: Er war drin. 1:1 unentschieden.

Das bedeutete den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!

20150217_082057-1[1]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + zwei =

Top