Oberschule | offene Ganztagsschule

Selbstgestaltete Becher zu kaufen

Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses „Kunst“ haben selber Tassen gestaltet, diese sind nun in unserem Sekretariat zu kaufen.

Die Idee und Zielsetzung war die Einbeziehung des neuen Farbkonzepts der Schule Am Leher Markt in die Gestaltung verschiedener Tassendesigns zur wirksamen Präsentation unserer Schule auf einem täglichen Gebrauchsgegenstand.

Im Rahmen dieser Überlegungen und nun schülerbezogen, wollten wir die gestalterischen Freiräume des WP-Kunstunterrichts nun auch für schülereigene, produktorientierte Arbeit nutzen. So konnte ein persönliches Motiv entwickelt und später für einen kleinen Eigenbeitrag auf eine Tasse gedruckt werden.

Die kreativen Möglichkeiten für Schüler waren sehr vielfältig, werbewirksame Designs für Tassen zu entwickeln. Wichtig war zum Beispiel eine kreative, „auffällige“ Gestaltung des Schullogos.

Die für die Künstler wichtigen Stichwörter waren:

  • Zielgruppe und Effekt
  • Aufbau und Aussage eines werbewirksamen Tassendesigns
  • Gestaltung von Grafik und Farben

Wahlpflichtkurse

Wahlpflichtunterricht ab Jahrgang 6

WP-Foto-01

Binnendifferenzierung und die entsprechenden individualisierenden Methoden unterstützen die unterschiedlichen WP-Foto-02Lernvoraussetzungen. Der Wahlpflichtbereich ermöglicht es zusätzlich noch, den unterschiedlichen Interessen und Leistungsfähigkeiten der Schüler gerecht zu werden.

Im 6. Jahrgang wird Spanisch als 2. Fremdsprache angeboten.

 

 

WP-Foto-04Ab dem 7. Jahrgang entscheiden sich die Schüler für ein zweijähriges Angebot aus einem der unten angegebenen Bereiche und können so individuelle Schwerpunkte für sich setzen. Ausgenommen sind die Schüler, die bereits in der 6. Klasse eine 2. Fremdsprache gewählt haben. Sie führen diese in der Regel bis zur 10. Klasse fort.

WP-Foto05

 

 

 

Top